image description

Rechtsschutzversicherung

  1. Home
  2. Kosten
  3. Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung 

Eine Rechtsschutzversicherung kann Sie von Verfahrenskosten befreien und Ihnen so helfen, Ihr gutes Recht durchzusetzen. Ihnen bleibt damit der Druck drohender hoher Kosten erspart und Sie genießen im Rechtsstreit die Freiheit nicht vorzeitig zu resignieren und auf berechtigte Ansprüche verzichten zu müssen.

Vor dem Abschluss einer Rechtsschutzversicherung sollten Sie allerdings die unterschiedlichen Leistungen der Rechtsschutzversicherer genau vergleichen und individuell prüfen, für welchen Lebensbereich der Abschluss einer Rechtsschutzversicherung für Sie sinnvoll ist.

Wenn Sie einen Rechtsschutzversicherungsvertrag abgeschlossen haben, sollten Sie mich gleich zu Beginn darüber informieren. Bringen Sie bereits zum ersten Beratungsgespräch die Versicherungspolice und die Allgemeinen Bedingungen Ihrer Rechtsschutzversicherung mit.

Sie können eine Deckungszusage Ihrer Versicherung, also die Erklärung der Kostenübernahme, selbst einholen. Gern übernehme ich dies für Sie. Ich teile Ihrer Rechtsschutzversicherung dann bereits kurz den Sachverhalt mit und prüfe vorher, ob überhaupt ein Rechtsschutzfall vorliegt.

Auch wenn Sie rechtsschutzversichert sind, haben Sie die freie Rechtsanwaltswahl. Empfehlungen Ihrer Rechtsschutzversicherung bezüglich eines bestimmten Rechtsanwalts, müssen Sie nicht Folge leisten. Sie können immer einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens beauftragen.