image description

Seminare

  1. Home
  2. Seminare

Hier gehts zum aktuellen Seminar am 25.01.2019 in Oldenburg:

-> DSGVO‎ Seminar: Datenschutz im Online-Marketing

Oder schicken Sie uns eine Email über das Kontaktformular:

Anfrage

Beschreibung

Vermeiden Sie Bußgelder von bis zu 4% Ihres weltweiten Jahresumsatzes und teure Abmahnungen durch Ihre Konkurrenten. Nutzen Sie den Wettbewerbsvorteil durch den Vertrauensgewinn bei Ihren Kunden.

Genügte es vor der DSGVO sich unauffällig zu verhalten, müssen Sie jetzt gegenüber den Behörden und Ihren Kunden jederzeit nachweisen können, dass Ihr Unternehmen datenschutzkonform arbeitet. Dies führt zu vielen neuen Pflichten und Aufgaben.

Das Internet, die Sozialen Netzwerke und das Onlinemarketing ist für viele Unternehmen inzwischen ein wichtiger Vertriebskanal zur Kundengewinnung und Kundenbindung geworden. Die Firmeneigene Webseite ist praktisch nicht mehr wegzudenken.

Das Seminar vermittelt Ihnen sicheres und praxisorientiertes DSGVO-Wissen, egal ob Sie als Online Marketer oder Agentur-Chef arbeiten.

Alle Ihre Fragen werden im Detail besprochen.

 

Seminarthemen im Überblick

Grundlagen des Datenschutzrechts

Zu Beginn des Seminars werden alle Teilnehmer auf den gleichen Stand gebracht und die wichtigsten Aspekte des Datenschutzrechts auf den Punkt gebracht.

  • Einstieg in die DSGVO und ePrivacy-Richtlinie
  • Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Informationspflichten und Transparenz
  • Bußgelder und Abmahnungen
  • Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Erstellung einer rechtssicheren Datenschutzerklärung

Tracking und Targeting – Was ist jetzt noch erlaubt?

Daten dürfen nur verarbeitet werden, wenn Sie dafür einen Rechtfertigungsgrund nennen können. Im Seminar wird Ihnen erklärt, was Sie über Verträge, Einwilligungserklärungen und Ihrem berechtigten Interesse als werbendes Unternehmen wissen müssen.

  • Das neue Verbotsprinzip
  • Anforderungen an eine Einwilligung Ihrer Kunden
  • Freiwilligkeit einer Einwilligungserklärung und Kopplungsverbot
  • Transparenzgebot und Widerruflichkeit
  • Berechtigte Unternehmensinteressen als Rechtsfertigungsgrund
  • Opt-In und Opt-Out im Direktmarketing
  • Was sind vernünftige Erwartungen des Nutzers und warum sind diese wichtig?

Speicherung und Auswertung von Kundendaten zu Werbezwecken

Die Speicherung und Analyse des Besucherverhaltens auf Ihrer Homepage hat grundsätzlich die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Folge und braucht daher eine gesetzliche Rechtfertigung.

  • Tracking und personenbezogene Daten
  • Tracking mit Google Analytics
  • Cross-Device-Tracking
  • SSPs und DSPs mit Einwilligungserklärung
  • Wiedererkennung über Cookies und Fingerprintverfahren
  • Targeting-Verfahren
  • Custom Audiences und Facebook Pixel

Datenschutzerklärung auf Ihrer Homepage

Jede Datenschutzerklärung auf einer Homepage muss angepasst werden und deshalb sieht man sofort jeder Webseite an, ob das Unternehmen fit für die DSGVO ist und der Umgang mit personenbezogenen Daten ernst genommen wird.

  • Neuer Inhalt der Datenschutzerklärung
  • Die Transparenzvorgaben in Einwilligungserklärungen
  • Änderungen in den Cookie-Hinweisen und Pop-Up-Banner

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Online-Marketing-Verantwortliche, Geschäftsführer und Online-Agenturen in allen Unternehmen, die sich für ihr eigenes Unternehmen oder für Ihre Kunden auf den aktuellen Stand des Datenschutzrechts bringen möchten.

Es wird ausreichend Raum für Diskussion geben. Jede Frage wird behandelt.

Kosten & Organisation

Kosten und enthaltene Extras

  • Für ein Semiar in Ihrer Firma unterbeiten wir Ihnen gerne ein Angebot. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
  • Die Kosten für ein von uns Angebotenes Seminar entnehmen Sie bitte unserem jeweiligen Angebot.
  • Sie erhalten die ausführlichen Seminarunterlagen zur Nachbereitung und späteren Verwendung.
  • Zum Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Organisation

  • Ein Seminar in Ihrer Firma wird mit Ihnen abgestimmt. Die Nettozeit beträgt ca. 6 Stunden.
  • Das DSGVO‎ Seminar Datenschutz im Online-Marketing findet in der Regel von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem jeweiligem Angebot.
  • In den Pausen haben Sie in entspannter Atmosphäre die Gelegenheit, im gemeinsamen Gespräch mit dem Dozenten Themen zu vertiefen. Für Verpflegung wird gesorgt.